Syphon

Syphon kaffeebohnen kaffeebohnen

Syphon

Schritt für Schritt Erklärung

Der Syphon scheint eine Neuentdeckung unter den Brühmethoden zu sein, doch tatsächlich wurde bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf diese Weise Kaffee zubereitet. 

Die Vakuumkanne besteht aus zwei Glaskammern, die mit einem Glasrohr verbunden sind und mit einer Gummidichtung versiegelt werden. In der oberen Kammer wird der Kaffee gebrüht und die untere Kammer fängt den Kaffee auf. Ein Stofffilter verhindert, dass der Kaffeesatz im Getränk landet.

Syphon-Kaffee ist klar, spritzig und fruchtbetont.

Syphon - Schritt 01

Schritt 01

Filter zusammensetzten und in oberen Glaszylinder einspannen. Nun ca. 29g frischen Kaffee mahlen und bereitstellen (für dieses Rezept Mahlgrad gleich wie für Aeropress).

 

Syphon - Schritt 02

Schritt 02

Ca. 400 ml heißes Wasser  in den unteren Teil des Syphons gießen und oberen Zylinder aufsetzen. Geben Sie jetzt eine Hitzequelle unter die Kanne.

Syphon - Schritt 03

Schritt 03

Das Wasser steigt nun langsam in die Brühkammer. Sobald nur noch ein kleiner Teil des Wassers in der unteren Kugel ist, Hitze so reduzieren, dass das Wasser noch oben bleibt aber der untere Teil nicht überhitzt. Geben Sie nun den gemahlenen Kaffee hinzu und rühren Sie kurz um. Lasse sie den Kaffee ca. 1 min ziehen.

Syphon - Schritt 04

Schritt 04

Hitzequelle komplett abschalten. Um eine gleichmäßige Extraktion zu bekommen geben Sie dem Kaffee mit dem Löffel noch einen kurzen „spin“. Durch das abkühlen der unteren Kugel entsteht ein Unterdruck der die Flüssigkeit durch den Filter zurück in die untere Kugel zieht. 

Syphon - Schritt 05

Schritt 05

Durch den „spin“ bzw. umrühren sollte jetzt nur noch ein kleiner Kaffeehügel im oberer Zylinder zurückgeblieben sein. Den oberen Zylinder können Sie jetzt vorsichtig abnehmen.

Syphon - Schritt 06

Schritt 06

Der Kaffee ist nun servierbereit.

Kleiner Tipp: An unserer Kaffee-Bar lüften wir den Kaffee meist durch abwechselndes umgießen in ein andere Gefäße um die perfekte Trinktemperatur von unter 60°C zu erreichen. Bei niedrigeren Temperaturen können die meisten Kaffee erst ihr volles Potenzial entfalten.

Kontakt zu uns

Wir pflegen einen engen Kontakt zu unseren Kunden.
Sie haben Fragen oder Anregungen?
Gerne würden wir von Ihnen hören – Hinterlassen Sie uns eine Nachricht & wir melden uns umgehend bei Ihnen!

KONTAKT
Lernen Sie uns kennen
supremokaffee logo

 

Folgen sie uns

 

 

Auf unseren Social-Media Kanälen erhalten Sie
Einblick hinter die Kulissen – reinschauen lohnt sich!

 

Newsletter