Ibrik (Mokka)

Ibrik (Mokka) kaffeebohnen kaffeebohnen

Ibrik (Mokka)

Schritt für Schritt Erklärung

Einen Mokka in seiner ursprünglichen Form zuzubereiten ist wie jede Kaffee­zubereitung schon Teil des Kaffeegenusses und zudem ein schönes Ritual. Es lohnt sich, hierfür ein hochwertiges Kännchen – auch „Ibrik“ genannt – aus unbedenklichem Material zu kaufen.Man kann eigentlich mit jedem Kaffee Mokka kochen, wobei sich ganz besonders die sortenreinen Kaffees aus Äthiopien und Jemen mit ihren intensiv fruchtig-blumigen Noten für einen aromatischen Mokka eignen. Wichtig ist die puderfeine Mahlung! 

Ibrik - Schritt 01

Schritt 01

Zuerst gibt man den gemahlenen Kaffee in das Stiel­kännchen.

Hier gilt die Faustregel: Pro Mokkatasse einen gehäuften Tee­löffel Kaffeemehl sowie einen Tee­löffel Zucker. Die Menge kann man jedoch je nach Geschmack variieren.

Je nach Landes- oder Familien­tra­­di­tion wird der Kaffee zusätzlich mit Zimt, Karda­mom oder Nelken gewürzt. In manchen Regionen gibt man sogar gemahlene Nüsse in den Kaffee.

Ibrik - Schritt 02

Schritt 02

Geben Sie die gewünschte Menge Zucker hinzu …

Ibrik - Schritt 03

Schritt 03

Nun verrühren Sie es gut mit kaltem Wasser …

Ibrik - Schritt 04

Schritt 04

Anschließend stellt man das Kännchen bei mittlerer Stufe auf den Herd und rührt noch etwas weiter. Natürlich ist das Mokkakochen an einem Gasherd optimal, man erzielt aber auch mit einem Elektro­herd einen gutes Ergebnis. Nach einer Weile beginnt der Kaffee zu kochen, und man lässt den Kaffee fast bis nach oben an den Rand schäumen.

Ibrik - Schritt 05

Schritt 05

Nehmen Sie nun das Kännchen kurz vom Herd, damit der Kaffee wieder absinkt und lassen Sie dann den Kaffee noch einmal auf dem Herd aufwallen.

Ibrik - Schritt 06

Schritt 06

Anschließend verteilt man den Kaffeeschaum auf die Mokkatassen und gießt dann den Kaffee ein. Man kann den Mokka kurz stehen lassen, damit sich das Kaffeepulver etwas absetzt oder direkt servieren und genießen.

Ob man den Kaffee nun zweimal oder wie manche es bevorzugen bis zu Fünfmal aufwallen lässt ist jedem selbst überlassen.

Kontakt zu uns

Wir pflegen einen engen Kontakt zu unseren Kunden.
Sie haben Fragen oder Anregungen?
Gerne würden wir von Ihnen hören – Hinterlassen Sie uns eine Nachricht & wir melden uns umgehend bei Ihnen!

KONTAKT
Lernen Sie uns kennen
supremokaffee logo

 

Folgen sie uns

 

 

Auf unseren Social-Media Kanälen erhalten Sie
Einblick hinter die Kulissen – reinschauen lohnt sich!

 

Newsletter